Studio One-Free

Seit ein paar tagen frisch.
Studio one-free......ja richtig. Das Powertool für Windows und Mac gibt es jetzt als kostenlose Version und sogar auch ohne Spurenbegrenzung.
Wo ist jetzt hier der Haken?
Der größte Einschnitt ist wohl, daß man keine externen Pluggins einbinden kann und nur auf die  klassischen GM-Instrumente b.z.w. Effekte zugreifen kann.
Zusätzlich positiv ist das man sich nirgends registrieren muss.
Ich kann es nur jeden raten der mal in sachen Profi-Multitracking hieneinschnuppern möchte.

's koscht ja nix
http://studioone.presonus.com/free/

Trotz dieser Einschnitte bin ich begeistert. Gerade für handgemachte Musik reicht das Equipment völlig aus.